Hauptmenü

Top-Angebot




Mehr als Land und Liebe – Das hat Frankreich zu bieten

Frankreich ist ein Nachbarland Deutschlands. Das macht es zum idealen Urlaubsland. Und nicht nur wegen der Nähe. Frankreich bietet für jeden etwas. Durch seine vielen Strände eignet es sich für den Badeurlaub. Durch seine bewegte Geschichte ist es beliebt bei Geschichtsinteressierten. Schlösser, Burgen und Festungen bieten gerade Mittelalterfans das optimale Reiseziel. Die zum Teil unberührte Natur, ursprüngliche Tier- und Pflanzenwelt und Ruhe sind der Traum eines jeden Erholungssuchenden. Selbst auf Wintersportmöglichkeiten kann das Land zurückgreifen.

Die Franzosen sind herzlich zu Fremden und bringen diesen gern die Schönheit ihres Landes nahe, auf das sie zu recht stolz sind. Fremdenunterkünfte sind im ganzen Land für jeden Anspruch vorhanden. Die Preise variieren je nach gewünschtem Komfort und Ausstattung.

Frankreich befindet sich im Westen von Europa und grenzt an die Länder Spanien, Belgien, Italien, Deutschland, Luxemburg und die Schweiz. Ein großer Teil Frankreichs wird von verschiedenen Gewässern begrenzt. Das Mittelmeer, der Golf von Biscaya und der Ärmelkanal verschaffen dem Land eine Küstenlinie von etwa 3.500 Kilometern.

Mont St. Michel, Bretagne
Mont St. Michel, Bretagne

Auch im Landesinnern gibt es viel Wasser. Große Flüsse durchfließen das Land. Die bekanntesten sind Seine, Loire, Rhône und Garonne. Davon sind allein die Seine und Loire rein französische Flüsse, d. h. die nur durch Frankreich fließen.

Im südlichen Teil ist das Land vorrangig gebirgig. Im Südwesten befinden sich die Pyrenäen, im Südosten die Alpen und das Zentralmassiv. Dort finden vor allem die Wintersportler ihr Betätigungsfeld.

Die Temperaturen sind je nach Region relativ mild. Im Südosten wird Frankreich vom Mittelmeerklima beherrscht, das Durchschnittstemperaturen um 16 Grad hervorbringt. Der Rest des Landes liegt in der gemäßigten Klimazone mit Durchschnittstemperaturen um die 10 Grad, was jedoch der Lebenslust keinen Abbruch tut.

Nicht nur das Land an sich ist reizvoll, vor allem die Lebensart zieht viele Besucher nach Frankreich. Lebenslust wird großgeschrieben und ist überall zu finden. Der Reisende wird nur allzu leicht davon angesteckt. Und eben deshalb ist Frankreich als Reiseziel so beliebt.

>> Frankreichs herrliche Landschaften